Kommentare (5)

Alex2016
Alex2016

Alex2016

Level
0
Punktezahl
0

Das halte ich eher für unwahrscheinlich. Derzeit ist die Genauigkeit für - zumindest das zivile - GPS im ein- bis zweistelligen Meterbereich. Setzt man "nur" einen Radius von 5 Metern, hat man schon mindestens 16 Sitze in diesem Bereich. Selbst mit einer solchen Funktion in der App scheitert diese Option an der Leistungsfähigkeit der Technik.

Alex2016
Alex2016

Alex2016

Level
0
Punktezahl
0

Verzeihung. Ich habe den Punkt mit der manuellen Eingabe der Platznummer übersehen. Der eigentliche Nutzen dieser Funktion erschließt sich mir aber nicht. Mehr Sinn würde eine integrierte kostenlose Reservierung in der zweiten Klasse machen, wie es sie in der ersten Klasse schon gibt.

Fuchur84
Fuchur84

Fuchur84

Level
0
Punktezahl
0

Ich mein damit natürlich nicht den Sitz in der Bahn sondern den Standort des Zuges... typischerweise sind Sitzplatzreservierungen für einen bestimmten Weg definiert. z. B. wenn die Person von Hannover bis Hamburg mitfährt. Dann ist das für mich als Reisender der von z. B. Mannheim nach Karlsruhe fährt ein Vorteil zu wissen, wie lange ich auf dem Platz sitzen kann.

Sagt mir die App dann z. B. 10 km bevor ich Hannover erreiche "übrigens, der Platz ist aber Hannover belegt..." vermeide ich die Konfrontation mit dem Reservierenden und kann frühzeitig nach einem neuen Platz ausschau halten. Bei einem vollen Zug sind die reservierten, aber dennoch für deine Strecke freien Plätze eben auch gut.

Zugplatzreservierung ist natürlich auch nett, aber ein ganz anderes Feature... wenn ich keine habe, oder z. B. durch andere Koppelungsverhältnisse der Wagons anders sitzen muss, ist das einfach ne gute Sache.

Fuchur84
Fuchur84

Fuchur84

Level
0
Punktezahl
0

Mannheim nach Hamburg mein ich natürlich...

Ich sehe da keinen Nutzen in dieser Funktion. Wenn man wissen möchte, ob der Platz ab dem nächsten Halt reserviert ist, schaue ich einfach auf die Anzeige über dem Platz. Das kann ich auch vor dem Halt machen und so schonmal schauen, wo ich als nächstes sitzen kann. Warum also erst über das Handy? Das ist sinnlos...